Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kommentar

Informiert und offen mit Autisten umgehen

Weltweit werden „mehr als ein Prozent der Bevölkerung dem Autismus-Spektrum zugerechnet“. So stand es in der Einladung zum Pressegespräch über das neue Kompetenzzentrum „Autismus am Gymnasium“ in Tübingen.

21.05.2015

Von Ute Kaiser

„Autismus ist eine komplexe und vielgestaltige neurologische Entwicklungsstörung“, heißt es auf der Homepage des Bundesverbands Autismus Deutschland. Spürbar kann er beispielsweise im Deutschunterricht werden.Wenn es um ein Gedicht voller metaphorischer Bilder geht. Sie bleiben einem Schüler mit Autismus verschlossen, weil er sich nicht hineinversetzen kann. Lehrer müss...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
21. Mai 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen