Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Pflegeheim hat ausgedient

Infotag „Wohnen im Alter“: Wohngruppen und funktionierende Nachbarschaften sind gefragt

Eine eigene Wohnung in einer guten Hausgemeinschaft, deren Bewohner einander unterstützen: So wünschen sich viele das „Wohnen im Alter“. Zum kreisweiten Infotag in der Volkshochschule kamen am Samstag 110 Interessierte.

23.11.2014
  • Dorothee Hermann

Tübingen. „Wir wollten unterschiedliche Konzepte für das Wohnen im Alter vorstellen“, so Werner Walser, Vorsitzender des SPD-Arbeitskreises 60plus, der den Infotag gemeinsam mit der Volkshochschule (VHS) Tübingen vorbereitet hatte. Das Kiebinger Modell „Ein Dorf übernimmt Verantwortung für ältere Mitbürger/innen“ soll beispielsweise einen „dritten Weg zwischen der Pflege zuhause und dem Pflegehei...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball