Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Es soll irgendwie weiterrocken

Inklusives Bandprojekt der Kulturwerkstatt ist nach drei Jahren zu Ende

Drei Jahre lang hieß es: „Hauptsache, es rockt!“ Nun ist das Projekt der Kulturwerkstatt, behinderte und nichtbehinderte Jugendliche in Bands zusammenzubringen, zu Ende. Am Samstag ist die Abschlussparty.

10.07.2015
  • Thomas de Marco

Reutlingen. Birgit Neugebauer und Kollegen gingen 2012 an die Schulen, um für das neue Projekt der Kulturwerkstatt zu werben: Jugendliche mit und ohne Behinderungen sollten durch die Musik zusammenfinden und in den Bands gruppendynamische Prozesse bewältigen lernen.Die Resonanz war viel besser als gedacht. „Über 50 Jugendliche haben wir in den vergangenen drei Jahren angesprochen, viele sind die ...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball