Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sanierung

Ins Erdreich vibriert

Zehn neue Pflöcke schützen den Empfinger Hochwasserdamm im Häselgraben. Bräche dieser, wäre das eine Katastrophe für den Nachbarort Mühlheim.

06.12.2018

Von Frank Wewoda

Ein bisschen erinnert der „Schreitbagger“ im Empfinger Häselgraben an ein Insekt mit langen Beinen, das seinen Bagger-Rüssel von hoch oben niedersausen lässt. Tatsächlich handelt es sich um ein Spezialfahrzeug, das alle vier Räder in der Höhe und Breite unabhängig voneinander verstellen kann, um so in unebenem Gelände sicheren Halt zu finden.Am Hochwasserdamm im Häselgraben buddelte die Baumaschi...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Dezember 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. Dezember 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen