Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unfall auf der B27

Ins Schleudern geraten und auf dem Dach gelandet

Nach Fahrfehler überschlugen sich vier Auto-Insassen mehrfach: Ihr Mercedes landete auf dem Dach.

30.12.2016
  • ST

Ein Fahranfänger ist am Donnerstagabend auf der B 27 in Fahrtrichtung Stuttgart von der Straße abgekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 19.45 Uhr auf Höhe Gniebel. Nach einem Überholvorgang geriet die Mercedes-Benz C-Klasse eines 18-Jährigen ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. An der ansteigenden Böschung überschlug sich der Mercedes-Benz mehrfach und blieb auf dem Dach liegen.

Die vier Fahrzeuginsassen waren angeschnallt und konnten von selbst aus dem Auto klettern. Der Rettungsdienst brachte den Fahrer sowie zwei 16 und 17 Jahre alte Mitfahrerinnen zur stationären Beobachtung und Versorgung ins Krankenhaus. Der 19 Jahre alte Beifahrer wurde leicht verletzt.

Die Polizei geht von einem Fahrfehler aus. Neben einem Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr waren auch mehrere Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Der ältere Mercedes-Benz wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 1000 Euro an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.12.2016, 17:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball