Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ammerbucher Gemeinschaftsschule

Ins Unermessliche

Die neue Gemeinschaftsschule Ammerbuch soll etliche Millionen teurer werden, als bisher geschätzt.

28.11.2014

32 Millionen, jetzt schon? Zu Zeiten des Bürgerentscheides standen, glaube ich, um die 16 Millionen im Raum, danach stiegen die Kosten ins Unermessliche. Im Artikel ist der Schuldige auch schon gefunden, der ehemalige Bürgermeister, ach wie einfach! War es nicht genau andersrum? Meines Wissens haben viele Bürger/innen und Gemeinderäte/innen eben genau aus diesem Grund für das Projekt gestimmt, weil man endlich einen Knopf an das „Trauerspiel Mehrzweckhalle“ bekommen wollte.

Welche Chance hätte der Bürgerentscheid gehabt, wenn zur Disposition die Gemeinschaftsschule ohne Halle für zirka 30 Millionen gestanden wäre? Das soll jeder selbst entscheiden. Man kann zu Herrn von Ow stehen wie man möchte, aber hier in dieser Form nachzutreten, ist schlicht peinlich. Vielleicht ist er ja auch einer der Wenigen, der rechnen kann, obwohl er keine weltberühmte Schule besuchen durfte.

Bauen wir jetzt eine Schule ohne Mehrzweckhalle? Ist das die Sparoption? Diese geht dann, wie von der Schulleitung verkündet, in drei Jahren zweizügig in Betrieb. Auch dieses Ziel halte ich vorsichtig ausgedrückt für ambitioniert. Und wenn das auch nicht klappt, haben wir in Poltringen und Pfäffingen ja immer noch zwei frisch sanierte Schulen, die wir nach Reusten und Breitenholz auch noch schließen können. . . Die kollektive Unverantwortlichkeit ist sicher: Der alte Gemeinderat wird sagen, dass er die Fakten nicht kannte, der Neue wird‘s auf den Alten schieben. Wohlan ihr „Altinger Kämpfer für das Gute“, packt eure Trommeln noch mal aus, es wird neue Sitzungen geben.

Matthias Gauss, Ammerbuch

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball