Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Reutlinger Weihnachtsmarkt – so international wie nie

Insgesamt erwarten die Organisatoren über 300.000 Besucher an den 26 Tagen

Wenn es nicht noch zur großen Sintflut kommt, dann wird es am Montag nach 26 Tagen Weihnachtsmarkt nur zufriedene Gesichter beim Verkaufspersonal in den Buden sowie bei den Organisatoren geben. Denn die achte Auflage sei schon jetzt ein Riesenerfolg, sagt Horst Bürkle von der veranstaltenden Markt-Werk-Stadt und rechnet mit insgesamt über 300 000 Besuchern. Mittlerweile kämen sogar Busse mit Gästen aus Stuttgart und Ulm.

19.12.2014
  • dem

Reutlingen. „Die Leute schätzen das Flair inmitten der Altstadt ohne das sonst übliche Gedränge“, erklärt Bürkle. So international wie diesmal sei der Markt noch nie gewesen: Nicht nur aus den drei offiziellen Partnerstädten Ellesmere Port (England), Aarau (Schweiz) und Szolnok (Ungarn) sowie der heimlichen Partnerstadt Pistoia in Italien sind Verkäuferinnen und Verkäufer nach Reutlingen gekommen.

An einem Stand wird Töpferware aus Lettland verkauft, ein deutsches Ehepaar ist aus seiner neuen Heimat Mexiko gekommen, um Strohsterne im Auftrag von Frauen aus dem mittelamerikanischen Land anzubieten. Im Internet ist ein Mann aus Palästina auf den Reutlinger Weihnachtsmarkt mit seinen rund 100 Buden aufmerksam geworden: Er verkauft Olivenholzschnitzereien für christliche Familien, die unter dem ausbleibenden Tourismus leiden.

Nur die Stände, die auf warme Kleidung, Socken und Handschuhe spezialisiert sind, würden sich dieses Jahr öfter mal Temperaturen um die null Grad wünschen, die den Verkauf ankurbeln.

Insgesamt erwarten die Organisatoren über 300.000 Besucher an den 26 Tagen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball