Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baden fällt ins Wasser

Instabile Wetterlage: Die Mössinger Freibäder bleiben in diesem Sommer bislang auffällig leer

60 000 Besucher hatte das Mössinger Freibad in diesem Jahr bisher – das ist weit unter dem Durchschnitt. Daran ist nicht der Regen allein schuld – sondern vor allem das ewige Auf und Ab beim Wetter.

11.08.2014

Von Eike Freese

Mössingen. Die Freibad-Saison währt nur noch einen guten Monat – und schon jetzt ist absehbar, dass es wohl kein gutes Jahr sein wird. Gerade einmal 60 000 Besucher insgesamt hatte das große Mössinger Freibad in diesem Jahr bisher. Gezählt wird seit der ersten Eröffnung Mitte Mai. Und 60 000 – das ist weit unter dem Durchschnitt. Zum Vergleich: Im Prachtsommer 2003 konnten die Kassiererinnen gan...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. August 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
11. August 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. August 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen