Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Installateur sägt Gaszähler auf: Funkenflug verursacht Brand
Die Feuerwehr musste einen Brand in Stuttgart löschen. Foto: Jens Kalaene/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Installateur sägt Gaszähler auf: Funkenflug verursacht Brand

In einer sanierungsbedürftigen Wohnung in Stuttgart ist es am Dienstag zu einem Gasbrand gekommen, bei dem ein 44-jähriger Mitarbeiter eines Installationsbetriebes leicht verletzt wurde.

07.03.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Wie die Polizei meldete, konnte Feuerwehr das Feuer schnell löschen. Weitere Handwerker, die sich ebenfalls am Brandort befanden, wurden nicht verletzt. Bei den Renovierungsarbeiten hatte der 44-Jährige ein Rohr des Gaszählers mit einer Flexsäge angeschnitten. Der Funkenflug entzündete übrig gebliebenes Gas und entflammte schließlich einen nahegelegenen Schrank.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.03.2018, 00:02 Uhr | geändert: 06.03.2018, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball