Wittendorf · Fußball

Intensive erste Monate

Der Wittendorfer Henry Seeger ist als Jugendkoordinator beim Regionalligisten TSG Balingen ein gefragter Mann. Trainern steht er mit Rat und Tat zur Seite, für Eltern und Spieler hat er ein offenes Ohr.

12.05.2021

Von Pascal Kopf

An einem Dienstagabend, 17 Uhr. Der Kunstrasenplatz an der Bizerba-Arena in Balingen ist nach langer Zeit mal wieder mit Jugendspielern belebt. Henry Seeger ist in seinem Büro auf der Geschäftsstelle. Immer wieder wird das Gespräch kurz unterbrochen, diverse Jugendtrainer haben noch eine Frage oder etwas zu klären. Zwischenzeitlich klingelt auch noch das Telefon. Seeger ist ein gefragter Mann. D...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Mai 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Mai 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen