Nordstetten · Chorprojekt

Interessierte Sängerinnen und Sänger gesucht

Vocalmania Nordstetten beginnt mit den Proben für das einzigartige Musical „Martin Luther King“.

17.08.2022

Von NC

Vocalmania will das nächste Mega-Projekt in Angriff nehmen: das Chormusical Martin-Luther-King. Dafür suchen die Verantwortlichen noch Unterstützung. Bild: Kreative Kirche

Vocalmania will das nächste Mega-Projekt in Angriff nehmen: das Chormusical Martin-Luther-King. Dafür suchen die Verantwortlichen noch Unterstützung. Bild: Kreative Kirche

Das nächste große Projekt von Vocalmania widmet sich einem ganz aktuellen Thema: der Sehnsucht der Menschen nach Frieden. Mit der geplanten Aufführung des Chormusicals „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ wird in einer faszinierenden Show mit Gospel, Rock ’n’ Roll und Pop die berührende Geschichte des amerikanischen Bürgerrechtlers und Nobelpreisträgers erzählt. Im Mittelpunkt der Aufführung stehe laut Bericht der Verantwortlichen der Projektchor, der zusammen mit Solisten und einer Big-Band das Werk von Librettist Andreas Malessa und den Komponisten Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken auf die Bühne bringt.

Mit der Besetzung der Hauptrolle Martin Luther King durch Brian Garner konnte bereits ein stimmgewaltiger Musical-Star für das Projekt gewonnen werden. Das Chormusical wird am 3. Dezember in Empfingen und am 17. Dezember in Herrenberg-Kayh aufgeführt. Für den Projektchor werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht. Die Musikstücke können mittels Selbststudiums und oder Teilnahme an den Proben von Vocalmania erlernt werden.

Gerne können auch weitere regionale oder lokale Chöre beim Projektchor mitwirken.

Eine Beteiligung an diesem Chorprojekt beinhaltet keine weitergehende Verpflichtung.

Vocalmania freut sich auf viele motivierte Sänger und Sängerinnen, die sich eine Teilnahme an diesem außergewöhnlichen Projekt nicht entgehen lassen wollen.

Die Probenarbeit beginnt am Freitag, 2. September, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Nordstetten. Folgetermine finden ebenfalls freitags statt.

Für Anmeldungen beziehungsweise nähere Informationen steht Rolf Wiechert unter seiner Mobilnummer 0157/524 290 35 zur Verfügung.

Zum Artikel

Erstellt:
17.08.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 44sec
zuletzt aktualisiert: 17.08.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort