Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jazz

Irgendwas nicht von dieser Welt

Archie Shepp und Reggie Workman bereiten den Zuhörern im Bad Mergentheimer Schloss einen intimen Abend.

16.11.2016
  • ANJA HIRSCH

Bad Mergentheim. Großes braucht Geduld. Und so macht es gar nichts, dass sich der Beginn des Konzerts etwas verschiebt. Alles liegt bereit wie eingedeckt, der Kontrabass neben einem kleinen Tisch für die Saxophone. Dann ist es so weit. Archie Shepp und Reggie Workman betreten die Bühne. Ein heiliger Moment. Es ist der Initiative des Veranstalters Ulrich Rüdenauer und zahlreicher Unterstützer zu verdanken, dass ein „kühner Traum“ wahr wurde; das eigentlich Nicht-Vorstellbare: zwei Jazzlegenden, die Geschichte schrieben, im Bad Mergentheimer Schloss.

Schließt man die Augen, ist man sofort weit weg, in den Geburtsstädten des Jazz, auf den Straßen Philadelphias, wo Archie Shepp aufwuchs und mit seiner Großmutter die Gottesdienste besuchte. Der Blues ist seitdem in ihm und formt im Swing die afroamerikanische Tradition. Protest und Befreiung gleichermaßen.

Dieser unverkennbare Saxophon-Ton dringt jetzt hier im Roten Saal ans Ohr, spielerisch leicht, flüchtig hingehaucht, dann wieder in kristallklarer Präsenz. Und wenn Shepp singt, ist da eine emotionale Kraft, die körperlich spürbar ist. 1965 agierte Shepp zur legendären „Ascension“-Aufname an der Seite von John Coltrane.

Längst ist er selbst ein Klassiker, zusammen mit seinem langjährigen Musikgefährten Reggie Workman, der Sphärisches aus dem Bass lockt wie ein Klangzauberer. Irgendwas nicht von dieser Welt. Die Lust am Spiel überträgt sich sofort. Und so ist dieser Abend in seiner spürbaren Intimität vor allem eines: Ein großes Geschenk. Anja Hirsch

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.11.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball