Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ist überheblich

Im Gemeinderat Gomaringen wurde der Abmangel der Musikschule Steinlachtal als zu hoch kritisiert.

09.12.2016
  • Patrick Koch

Der Musikschulleiter „solle die Kosten in den Griff bekommen.“ – Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie klein die Geldtöpfe an den Musikschulen sind und dass oft jeder Euro doppelt umgedreht wird. Von „Musik ohne Grenzen“ kann wirklich nicht die Rede sein.

Ob der Beitrag, den die Eltern der Musikschule überweisen, „erklecklich“ ist, mag Ansichtssache sein – es gibt deutlich höhere. Die Frage aber, ob die Lehrkräfte „hochqualifizierte Lehrer sind“ oder warum der Beitrag so teuer sei, ist unverschämt. Dann aber noch den Vergleich zu ziehen und zu behaupten der Musikverein erteile ja auch Unterricht, ist ignorant und überheblich.

Ja, es sind an der Musikschule alles hochqualifizierte Lehrer die ihr Instrument jahrelang studiert haben, die sich laufend weiterbilden und die einen Großteil ihrer Freizeit gerne für ihre Schüler opfern, aber nein, viel Geld bekommen sie dafür nicht! Die Arbeit der Musikvereine möchte ich überhaupt nicht in ein schlechtes Licht rücken, aber hier sind es eben oft nicht hochqualifizierte Lehrkräfte.

Dass Gomaringen von allen beteiligten Gemeinden dabei noch den geringsten Zuschuss für ihre Schüler gibt, setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Ich glaube nicht, dass man dann in der Position ist, protestieren zu können. Vielleicht bin ich aber auch zu „elitär“ um das Ganze zu begreifen. Worin der tatsächliche Grund liegt, dass die Gemeinde Gomaringen Geld einsparen muss, kann ich nur vermuten, aber Kostenexplosionen gab es mitnichten nur beim Hauptstadtflughafen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.12.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball