Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vermittlerin der Lust

Janne Waglers Gobelin-Theater gastiert mit Rojas’ „Celestina“ im Zimmertheater

In einer Gesellschaft, die darauf ausgelegt ist, romantische Stelldicheins zu verhindern, bedarf es einer Kupplerin, um zwei Liebende zusammenzubringen. Eine solche Kupplerin und Zuhälterin ist die alte Schneiderin Celestina. Sie soll den vornehmen Calisto mit der schönen und noch vornehmeren Melibea zusammenbringen, ohne dass es die Eltern des Mädchens bemerken.

31.10.2014

Tübingen. In Parmeno und Sempronio findet Celestina Komplizen, die sie mit den Prostituierten Elicia und Areusa sowie der Aussicht auf einen Teil ihres Lohns ködert. Am Ende wird Celestina und ihren Kupplungsgehilfen ihre Gier ebenso zum Verhängnis wie Calisto und Malibea ihre Leidenschaft zueinander.Ein Tuch und eine Zelt. Mehr Requisiten braucht Schauspielerin Janne Wagler nicht, um die acht gr...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball