Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jeder Satz mit anderem Zuspieler
Rottenburger im Stuttgarter Trikot: Jonas Kuhn (Mitte) hatte am Montag viele Hände zu schütteln.Bild: Ulmer
Volleyball

Jeder Satz mit anderem Zuspieler

Regionalligist TV Rottenburg II unterliegt in der vierten Pokalrunde dem Zweitligisten TSV Georgii Stuttgart in drei teils knappen Sätzen.

25.01.2017
  • David Scheu

Wann genau Jonas Kuhn die Rottenburger Volksbank-Arena am Montagabend verlassen hat, ist nicht bekannt. Es dürfte aber spät gewesen sein. Denn nach Spielende standen erstmal einige Gespräche mit alten Bekannten und Freunden auf der Tribüne an. „Natürlich war das Spiel was Besonderes für mich, ich kenne noch viele Leute hier und verstehe mich eigentlich mit allen super“, sagte TSV-Zuspieler Kuhn, ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball