Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sechs auf einen Streich

Jetzt gilt das absolute Haltverbot im kleinen Sträßle am Faulbaum

Seit Donnerstagnachmittag gilt auf dem kleinen Zufahrtssträßle zum Sportplatz Faulbaum das absolute Haltverbot.

22.05.2015
  • Manfred Hantke

Kirchentellinsfurt.Wie Ortsbaumeister Martin Lack sagte, habe das Landratsamt angeordnet, auf der Zufahrt zur Gaststätte und zum Sportplatz die Haltverbotsschilder aufzustellen. Sechs sind es, die der Bauhof am Donnerstag montiert hat, drei auf jeder Straßenseite.

Jetzt gilt das absolute Haltverbot im kleinen Sträßle am Faulbaum
Das geht nun nicht mehr: Auch Eltern, die ihre Kids zum Sportplatz bringen, dürfen hier nicht mal mehr halten. Bild: Hantke

Das absolute Haltverbot gilt demnach von der Einfahrt der Kreisstraße bis kurz vor dem hinteren Parkplatz am Faulbaum (auf der rechten Straßenseite) und bis zum großen Eingangstor am Fußballplatz (linke Straßenseite).

Das Thema „absolutes Haltverbot“ auf der kleinen Zufahrtsstraße kam im Zusammenhang mit der Diskussion um das neue DRK-Heim neben der Gaststätte auf (der Turnerbund ist bekanntlich gegen diesen Standort). Wenn dort das DRK das neue Gebäude hinstellt, müsse auf dem Sträßle ein absolutes Haltverbot gelten, so Polizei, Landratsamt und Verkehrsexperten. Denn die Verkehrssicherheit müsse gewährleistet sein.

Da bei größeren Veranstaltungen Besucher aber ihr Auto auf der kleinen Straße abstellen, zwischendrin immer wieder Fußgänger laufen, sahen Landratsamt und Polizei schon jetzt Handlungsbedarf. Eckhard Kinzelmann (Polizei Reutlingen) sagte Ende April: „Die Parkerei wird so oder so geregelt, ob die Halle kommt oder nicht.“ Die derzeitige Situation werde die Polizei nicht akzeptieren.

Nun darf auf der Straße weder geparkt noch gehalten werden. Dazu stehen die Parkplätze gleich nebenan zur Verfügung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.05.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball