Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

Aufwendige Real-Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Michael Ende.

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

Deutschland 2018

Regie: Dennis Gansel
Mit: Solomon Gordon, Henning Baum, Annette Frier

110 Min. - ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
26.03.2018
  • Verleihinfo

Inhalt: Auf der Insel Lummerland, irgendwo im weiten Meer, wohnen genau vier Menschen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte (Uwe Ochsenknecht) und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas (Henning Baum), Ladenbesitzerin Frau Waas (Annette Frier) und Herr Ärmel (Christoph Maria Herbst). Eines Tages liefert der Postbote (Volker Zack Michalowski) ein falsch adressiertes Paket ab - darin ist ein kleines Kind namens Jim Knopf. Einige Jahre später geht Jim (jetzt: Solomon Gordon) bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre. Doch weil sich König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas‘ Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen, eine Prinzessin und den Kaiser von Mandala treffen. Eine Kino-Geschichte nach dem Kinderbuch-Klassiker von Michael Ende.

Spielplan
Reutlingen , Cineplex Planie
Mi,
25.04
14:30
17:00
Do,
26.04
14:00
16:30
Fr,
27.04
14:30
17:00
Sa,
28.04
14:30
17:00
So,
29.04
12:00
14:30
17:00
Mo,
30.04
14:30
17:00
Di,
01.05
12:00
14:30
17:00
Mi,
02.05
14:30
17:00

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.03.2018, 23:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer





Wir bitten Sie, sachlich zu diskutieren und respektvoll miteinander umzugehen. Bitte kommentieren Sie mit Klarnamen und verzichten Sie auf externe Links. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen und Nutzer zu sperren. Genauere Regeln fürs Kommentieren finden Sie in unserer Netiquette .

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige