Eutingen · Pandemie

Jöchle bevorzugt Präsenzsitzungen

In Horb wurde ein Stadtrat nach einer Sitzung in der Hohenberghalle positiv auf Covid-19 getestet. Eutingens Bürgermeister erklärt, wann digitale Sitzungen trotz des Infektionsschutzes keinen Mehrwert haben.

08.04.2021

Von Mathias Huckert

Die derzeitige Situation des Pandemiegeschehens stellt auch die Kommunalpolitik vor Herausforderungen: Einmal im Monat kommen die Gemeinderäte zusammen, um Beschlüsse zu fassen. In Eutingen setzt man deshalb seit Monaten auf ein ausgefeiltes Hygienekonzept im Bürgerzentrum: Für alle Anwesenden herrscht Maskenpflicht, es wird Abstand gehalten und ausreichend oft gelüftet. Ein ähnlich strenges Konz...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
8. April 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. April 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen