Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ludwigsburg

Jogger tritt nach Hundewelpen: Tier tot

Ein 50 Jahre alter Jogger hat in Ludwigsburg vermutlich ein Hundewelpen totgetreten.

11.11.2015
  • dpa

Ludwigsburg. Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Vorfall, den der Mann als Unfall darstellte, habe sich bereits im März ereignet, nun wurde der Tatverdächtige ermittelt. Eine Frau führte das Tier an einer ausziehbaren Leine spazieren.

Als der junge Hund bellend auf den Mann zulief, trat dieser abwechselnd mit dem linken und dem rechten Fuß auf den Hund, so dass das Tier schwer verletzt wurde und kurze Zeit später starb, so die Polizei. Der Jogger müsse nun mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung rechnen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball