Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eltern säumen den Sportplatz

Jüngste Kicker-Jahrgänge spielten an vier Orten

Bei durchweg angenehmen Temperaturen brachten sich die Fußball-Jugendmannschaften bei Turnieren in Mössingen, Oberndorf, Weiler und Unterjesingen vor den großen Ferien noch einmal in Form.

17.07.2012
  • bs

Tübingen. Die jüngsten Jahrgänge waren in Mössingen im Stadion an der Langgass am Ball, entsprechend viele Eltern säumten den Sportplatz. Bei den Kleinsten, den Bambini, siegte die TSG Reutlingen, Platz zwei belegte der SV Pfrondorf vor dem SV Walddorf. Eine Altersstufe drüber, bei den F-Jugendlichen, setzte sich der TSV Hirschau durch, Zweiter wurden die Gastgeber von der Spvgg Mössingen, dritter der SV Walddorf.

Das Turnier der E-Jugendlichen gewann der TV Derendingen, der immerhin dem SSV Reutlingen das Nachsehen gab, den dritten Platz erkämpfte sich die Spvgg Mössingen. Bei den D-Jugendlichen durften dann auch die Gastgeber jubeln: Die Spvgg gewann vor dem VfB Bodelshausen und dem TV Derendingen.

Unter dem Namen „Solar-Cup“ firmiert traditionellerweise das Jugendturnier des SV Oberndorf, allerdings strafte der Namen die Veranstalter diesmal Lügen. Das tat aber der entspannten Stimmung auf und neben dem Sportplatz keinen Abbruch. Die auswärtigen Gäste waren wieder in Zelten auf dem Sportgelände und in den Oberndorfer Hallen untergekommen. Die weiteste Anreise hatten die D-Junioren aus Benediktbeuern (Oberbayern) und die Stammgäste aus dem hohenlohischen Michelbach.

Zum Sportlichen: Schon am Freitag ermittelten die Ü 35 ihre Besten: Sieger war der SV Weiler vor dem FC Rottenburg und dem TGV Entringen. Das C-Jugend-Turnier am Freitag gewann der FC Rottenburg vor der Zweiten des FCR und der SG Weitingen. Bei den D-Junioren holte der TV Derendingen den Pokal vor dem SV Dietersweiler und der SF Dußlingen. Das Turnier der D-Juniorinnen gewann der TSV Frommern, Dritter wurde Gastgeber Oberndorf. Eine Altersstufe drüber siegte der Titelverteidiger, die Mädchen des VfL Sindelfingen, Frommern wurde Zweiter, Sondelfingen Dritter.

Die Kleinsten waren am Sonntag dran. Bei den Bambini gewann der SV Wendelsheim vor dem SV Oberndorf und dem SV Wurmlingen. Bei den F-Junioren holte die TG Schömberg den Pokal, der VfL Dettenhausen und der SSC Tübingen folgten auf den Plätzen. Spannung pur bei den E-Junioren: Nach 13 Neunmeter-Runden siegte die TSG Reutlingen vor der TSG Tübingen.

Bei Turnier in Weiler stellte beim älteren Jahrgang der F-Jugendlichen der TSV Hirschau die Sieger, der SV Rommelsbach II wurde Zweiter, der SV Wurmlingen Dritter. Bei der F 2 holte der SSV Reutlingen den Pokal nach einem 2:0-Endspielsieg über den TGV Entringen. Bei den Bambini dominierten die Gastgeber aus Weiler mit der ersten und zweiten Mannschaft. Auch bei den C-Mädchen blieb der Pokal im Ort: Der SV Weiler siegte vor dem FC Rottenburg. Das Turnier der D-Junioren gewann die SG Degerschlacht/Sickenhausen vor der SG Haigerloch.

In Unterjesingen, bei einem Turnier für die jüngeren Jahrgänge, kam der SV 03 Tübingen in allen Altersklassen unter die ersten drei. Bei den Bambini siegte der TGV Entringen, vor dem SV Böblingen und dem SV 03 Tübingen. In der älteren F-Jugend holte der SV 03 Tübingen den Pokal, der VfL Sindelfingen folgte auf zwei, der SV Nehren auf drei. Bei den jüngeren F-Jugendlichen gewann ebenfalls der SV 03 vor dem TSV Mähringen und dem TSV Betzingen. Bei den E 2-Junioren war der SSC Tübingen vorne, gefolgt vom SV Rommelsbach und dem SV 03 Tübingen. Beim ältesten Nachwuchs, der D-Jugend, belegte der TSV Gomaringen den ersten, der SV Rommelsbach den zweiten und der SV 03 Tübingen den dritten Platz.

Jüngste Kicker-Jahrgänge spielten an vier Orten
Die Größenunterschiede sind vor allem in den unteren Altersstufen augenfällig: In dieser Szene aus dem Endspiel der E-Junioren kämpfen der Lustnauer Lukas Burgmaier (links) und Pascal Eger vom SV Weiler um den Ball.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball