Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart/Mannheim

Jugendliche täglich eineinhalb Stunden an Hausaufgaben

Jugendliche machen an Wochentagen im Schnitt eineinhalb Stunden Hausaufgaben - das gaben sie zumindest bei einer Befragung an.

25.11.2016
  • dpa

Stuttgart/Mannheim. Knapp die Hälfte der Zeit arbeiten die 12- bis 19-Jährigen dabei am PC oder im Internet. Die «digitale Hausaufgabenzeit» nimmt mit dem Alter der Jugendlichen zu: Bei den 12- bis 13-Jährigen beträgt sie etwa eine halbe Stunde, bei den volljährigen Schülern eine Dreiviertelstunde. Dies geht aus der JIM-(Jugend, Information, (Multi-)Media)-Studie 2016 hervor, deren Ergebnisse der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest am Freitag veröffentlichte. Für die repräsentative Umfrage wurden im Frühsommer telefonisch 1200 Jugendliche befragt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.11.2016, 15:52 Uhr | geändert: 25.11.2016, 15:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball