Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pforzheim

Junge Frau will Beziehung beenden: 18-Jähriger sticht zu

Ein 18-Jähriger hat in Pforzheim eine junge Frau mit einem Messer angegriffen - weil sie sich von ihm trennen wollte.

28.10.2016
  • dpa/lsw

Pforzheim. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die 16-Jährige am Donnerstag mit ihm am Enzufer unterwegs gewesen. Dort teilte sie ihm demnach mit, dass sie die Beziehung beenden wolle. Der 18-Jährige zog den Angaben zufolge daraufhin ein Taschenmesser und verletzte die junge Frau schwer. Nach der Attacke verständigte er selbst den Rettungsdienst. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.10.2016, 18:43 Uhr | geändert: 28.10.2016, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball