Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Blitz und donnernder Applaus

Junge Musiker aus Tübingen und Kassel begeistern bei Sinfoniekonzert in K'furt

Nicht wie geplant auf dem schönen neuen Rathausplatz, sondern in der mit 300 Zuhörern überfüllten Richard-Wolf-Halle ging am Samstag ein ungewöhnlich klangvolles Konzert über die Bühne: das Kirchentellinsfurter Sommerkonzert – mit den Jugendsinfonieorchestern aus Tübingen und Kassel.

04.08.2014
  • Martin Zimmermann

Kirchentellinsfurt. Das gemeinsame Orchester beeindruckte bereits durch seine schiere Größe, das gewaltige Klangvolumen seiner 75 jungen Musiker und Musikerinnen. Weil so viele Musiker nicht auf der Bühne Platz fanden, bestuhlten die Veranstalter von Kultur im Schloss die Halle in umgekehrter Richtung.Das Konzert begann mit der spätromantischen Ouvertüre zu Engelbert Humperdincks Kinderoper „Häns...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball