Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hirrlingen

Junge angefahren und geflüchtet

Den Fahrer eines schwarzen Mercedes-Geländewagens sucht das Polizeirevier Rottenburg nach einer Verkehrsunfallflucht am Montagabend gegen 18Uhr in Hirrlingen Ecke Lehen- und Hechinger Straße.

12.04.2017
  • gedf

Ein elfjähriger Bub war zu dieser Zeit mit seinem Tretroller auf der Lehenstraße Richtung Hechinger Straße unterwegs. Aus der Hechinger Straße bog plötzlich der Mercedes in die Lehenstraße ein und erfasste den mittig auf der Straße fahrenden Jungen im Bereich der Lenkstange des Tretrollers. Der Bub stürzte und wurde leicht verletzt. Der Mercedesfahrer schaute nicht nach dem gestürzten Kind, sondern fuhr davon. Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Mercedes SUV, Typ GLK, mit Tübinger Kennzeichen gehandelt haben. Der Vater brachte seinen angefahrenen Sohn selbst zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dem gesuchten Auto geben können, sich unter Telefon 07472/9801-230 zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball