Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kornwestheim

Junger Mann beißt Polizisten: Schneidezahn weg

Widerstand zwecklos: Ein junger Mann hat sich an einem Polizisten einen Zahn ausgebissen.

20.10.2016
  • dpa/lsw

Kornwestheim. Der Beamte wollte den 26-Jährigen am Montag in Kornwestheim (Landkreis Ludwigsburg) kontrollieren, wie die Polizei am Donnerstag in Ludwigsburg mitteilte. Mit Bissen in den Arm und den Rücken habe sich der Verdächtige gewehrt. Außer einem verlorenen Schneidezahn brachte ihm das aber nichts ein. Im Rucksack des 26-Jährigen fanden sich verdächtige Substanzen, vermutlich Drogen. Der angegriffene Polizist blieb unverletzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.10.2016, 15:00 Uhr | geändert: 20.10.2016, 14:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball