Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Karlsruhe

KSC gegen Bielefeld voraussichtlich ohne Neuzugang Zawada

Neuzugang Oskar Zawada wird beim Rückrundenauftakt des Karlsruher SC gegen Arminia Bielefeld voraussichtlich noch ohne Einsatz bleiben.

26.01.2017

Von dpa

Oskar Zawada (r.) und Slobodan Rajkovic. Foto: Peter Steffen/Archiv dpa

Karlsruhe.  «Er ist heute das erste Mal im Training dabei gewesen, daher ist ein Startelf-Einsatz grundsätzlich erst einmal nicht denkbar», sagte Trainer Mirko Slomka, der vor seinem ersten Pflichtspiel mit dem badischen Fußball-Zweitligisten steht, am Freitag.

Für das Duell mit dem Tabellennachbarn aus Ostwestfalen am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) sieht der frühere Bundesliga-Coach die abstiegsbedrohten Badener gut gerüstet. Slomka begründete das damit, dass er «die meisten Spieler zur Verfügung habe und dadurch in der Mannschaft eine gewisse Konkurrenzsituation entstanden ist.»

Oskar Zawada (r.) und Slobodan Rajkovic. Foto: Peter Steffen/Archiv dpa

Zum Artikel

Erstellt:
26. Januar 2017, 19:03 Uhr
Aktualisiert:
27. Januar 2017, 15:21 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2017, 15:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen