Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
KSC trotz Überzahl nur 1:1 gegen Würzburger Kickers
Karlsruhes Enrico Valentini (r) und Würzburgs Valdet Rama. Foto: Uli Deck dpa
Karlsruhe

KSC trotz Überzahl nur 1:1 gegen Würzburger Kickers

Die 2017 weiter sieglosen Würzburger Kickers haben in der 2. Fußball-Bundesliga einen im Abstiegskampf wertvollen Punkt beim Karlsruher SC erkämpft.

04.04.2017
  • dpa

Karlsruhe. Der Aufsteiger kam am Dienstagabend in Unterzahl zu einem verdienten 1:1 (1:1) beim Tabellenletzten. Die Gastgeber gingen durch Jonas Meffert in der 39. Spielminute in Führung. Rico Benatelli konnte sechs Minuten nach der Pause für das Team von Trainer Bernd Hollerbach ausgleichen. Nach einer ungerechten Gelb-Roten Karte für den Torschützen mussten die Würzburger das Unentschieden in der Schlussviertelstunde mit zehn Mann verteidigen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.04.2017, 22:38 Uhr | geändert: 04.04.2017, 19:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball