Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kaltschnäuzig in der Kälte
Drei gegen einen: Hirrlingens Kevin Hartmann, umzingelt von Lukas Erne, Cornelius Wiehl und Frieder Erne (von links). Bild: Rippmann
Fußball-Kreisliga A 3 | Spiel des Tages

Kaltschnäuzig in der Kälte

TSV Lustnau verliert im Topduell gegen Spitzenreiter SV Hirrlingen vor 200 Zuschauern mit 1:3 (1:1) – trotz früher Führung.

05.12.2016
  • Jannis Hegele

Maximilian Müller fasste sich in der zehnten Minute ein Herz und zog einfach mal ab – mit Erfolg: Der Schuss des Lustnauer Stürmers segelte aus 25 Metern zur umjubelten 1:0-Führung ins Lattenkreuz. Der TSV Lustnau war auf dem besten Weg, dem A-Liga-Tabellenführer SV Hirrlingen im gestrigen Spitzenspiel Punkte abzuluchsen. Über 90 Minuten war Hirrlingen jedoch den berühmten Ticken williger und bis...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball