Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kampf um die Back-Kreation „Bregel“
Kontrahenten im Stück: Simon Licht (links), Winfried Wagner. Foto: Joachim Lenk
Unterhaltung

Kampf um die Back-Kreation „Bregel“

Die erfolgreiche Serie „Laible und Frisch“ kommt jetzt auch als Hörspiel ins Radio.

16.11.2016
  • JOACHIM LENK

Stuttgart. Zwei erfolgreiche TV-Staffeln im SWR-Fernsehen mit zahlreichen Wiederholungen, zwei erfolgreiche Theaterstücke in der Stuttgarter „Komödie im Marquardt“ und eine anschließende Theatertournee durch das Ländle. Es ist kaum zu fassen, welchen Hype es seit einigen Jahren um „Laible und Frisch“ gibt.

Von Jahr zu Jahr steigt die Fangemeinschaft der schwäbischen Komödie mit dem cleveren norddeutschen Großbäcker Manfred Frisch (Simon Licht) und dem knitzen schwäbischen Traditionsbäcker Walter Laible (Winfried Wagner). Nächstes Jahr wird sogar ein Kinofilm in der Landeshauptstadt und im Biosphärengebiet Schwäbische Alb gedreht.

Von „Laible und Frisch – Bühnenreif“ im Marquardt gab es eine Aufzeichnung, die vergangenes Jahr im SWR-Fernsehen gezeigt wurde. Das letzte Bühnenstück „Gut geklaut ist halb gebacken“ hat es indes den Radiomachern angetan. Sie haben alle Schauspieler ins Studio nach Tübingen eingeladen, wo ein 55-minütiges Hörspiel aufgenommen wurde. Im Stück geht es um einen Rezeptur-Diebstahl, um eine Urheberrechtsverletzung. Wer hat die Backkreation „Bregel“, also „die Hochzeit einer Brezel mit einem Bagel“, erfunden?

Beide, Familienbäckerei und Billigback-Imperium, behaupten, dieses Gebäck erfunden zu haben. Letztendlich wird der Rechtsstreit nicht vor Gericht, sondern in einer Fernsehshow ausgetragen. Der sonst wortkarge Schwabe Laible läuft unerwarteterweise zu Höchstform auf. Frisch hat kein leichtes Spiel.

Gesendet wird das Hörspiel am Samstag, 26. November, im SWR 4 von 21.03 Uhr an. Die „Komödie im Marquardt“ in Stuttgart bietet am Sonntag, 20. November, um 11 Uhr eine Matinee mit Pre-Listening an.

Bei diesem exklusiven „Vorabhören“ wird den Gästen das amüsante Hörspiel bereits vor der Radio-Ausstrahlung vorgestellt. Vor Ort sind auch Winfried Wagner (Bäcker Laible), Ulrike Barthruff (seine Frau Marga), Andreas Klaue (Kameramann Grün) und Monika Hirschle (Freundin Uschi Stammer).

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter Telefon 0711/22 77 00 wird gebeten. Joachim Lenk

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.11.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball