Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der geduldige Beobachter

Karlheinz Baumann entdeckte die Schönheit der Schleimpilze und filmte sie

Wenn der Naturfilmer Karlheinz Baumann mit der Kamera unterwegs ist, dann begibt er sich nicht auf Afrikasafari, um Löwen oder Elefanten zu beobachten. Seine Objekte sind nicht minder exotisch und dennoch liegen sie am heimischen Wegesrand. Allerdings gut versteckt und wer sie sehen will, braucht Geduld. „Geduld“, so sagt der 77-jährige Gomaringer, „ist mein Kapital.“

18.07.2015
  • Ulla Steuernagel

Tübingen. Den Entschluss, hauptberuflich Naturfilmer zu werden, fasste Karlheinz Baumann im fortgeschrittenen Alter von 39 Jahren. Bis dahin lebte er das Leben eines Einzelhandelkaufmanns. Er hatte in Gomaringen den Lebensmittelladen seiner Eltern übernommen. Das war ursprünglich einmal ein Kolonialwarenladen, und bald ein 140 Quadratmeter großer und für heutige Begriffe kleiner Supermarkt.Bauman...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball