Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Karriere im Schatten der Stiftskirche
Simeon-Tobias Bolz (33) spricht die nächsten zwei Jahre Zivilrecht im Horber Amtsgericht. Bild: Greiß
Personalie

Karriere im Schatten der Stiftskirche

Sein Büro hat er bezogen, die 13 Bände des Bürgerlichen Gesetzbuches sauber aufgereiht: Simeon-Tobias Bolz ist neuer Richter am Amtsgericht.

22.10.2016
  • Hans-Michael Greiß

Bolz? – „Ja, meine Eltern, Bertram und Andrea Bolz waren Gemeindereferenten der katholischen Kirchengemeinde, bei Schwester Thalida bin ich in den Kindergarten gegangen. Dort, schräg gegenüber, Marktplatz 13, haben wir gewohnt.“Zwei Jahre hat er noch in der Gutermann-Grundschule verbracht, und schon damals notierte er „Richter werden“ als Berufswunsch in sein Notizbuch. Dann zog er mit seinen Elt...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball