Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit schwerem Gerät und guten Absichten

Kastanienbäume auf dem Reutlinger Marktplatz wurden fachmännisch gelüftet, gedüngt – und nicht gefällt

Reutlingen. Den Drucklufttank auf dem Rücken, Helm, Ohrenschutz und Bergstiefel: Der Mann, der sich gestern an den Kastanien in Reutlingens Mitte zu schaffen machte, wirkte in seiner Montur wie eine Mischung aus Extremkletterer und Astronaut.

21.11.2014

Als der Rottenburger Baumexperte Thomas Rein dann das mitgebrachte Arbeitsgerät mit ohrenbetäubendem Lärm aktivierte und begann, mit einem langen Dorn Löcher in die Erde zu bohren, blickten einige Passanten doch etwas besorgt auf das Treiben. In der Bevölkerung werde meist nur wahrgenommen, wenn die Stadt aus Sicherheitsgründen Bäume fällen müsse, so die stellvertretende Leiterin des Amtes für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt, Katrin Korth.

Das sei hier aber nicht der Fall. Nach rund 40 Jahren werden die vier Kastanien vitalisiert. „Wir wollen die Bäume dauerhaft erhalten“, beruhigt Korth. „Die alten Standorte in der Stadt sind oft schwierig“, sagt sie. Die Böden seien nicht gut durchlüftet und mit der Zeit stark verdichtet. Die Kastanien haben zudem mit ihrer prominenten Lage zu kämpfen: „Da pinkeln Hunde dran – andere auch“, so Korth.

Außerdem würde Staunässe entstehen, da die Bäume etwas unter dem Niveau des Platzes stehen. Höchste Zeit also, dass Rein und seine Kollegin Bernice Hohenstein (im Bild hinten) die Erde gut durchlüften und sie mit einem speziell auf die hiesigen Bedürfnisse abgestimmten Nährstoff-Cocktail versorgen.

Mit acht Bar Druckluft schießt der Rottenburger Baumexperte eine Granulatmischung in den Boden, Bernice Hohenstein legt noch eine Schippe Dünger drauf – Feststoffdünger für den Wurzelbereich, der seine Wirkstoffe an den Baum abgibt, wenn dieser sie braucht. lau / Bild: Haas

Kastanienbäume auf dem Reutlinger Marktplatz wurden fachmännisch gelüftet, gedüngt – und

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball