Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Katrin Bauerfeind: Ich wurde nicht verhätschelt
Die Moderatorin Katrin Bauerfeind. Foto: Marcus Brandt/Archiv dpa
Bad Vilbel

Katrin Bauerfeind: Ich wurde nicht verhätschelt

Fernsehmoderatorin Katrin Bauerfeind hat nach eigenen Worten lange dafür gebraucht, ihre schwäbische Großmutter zu verstehen.

04.03.2018
  • dpa

Bad Vilbel. «Meine Oma kann nicht sagen: Ich hab' dich lieb», sagte die 35-Jährige am Sonntag dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Vielmehr zeige sie ihre Liebe, indem sie schimpfe. «Ich wurde als Kind nicht verhätschelt, im Gegenteil. Bei uns in Schwaben hängt der Himmel nicht voller Geigen.» Ihre Oma könne aber sehr gut kochen. Mit Essen zeige sie Zuneigung, mit Kuchen ihre Liebe.

Bauerfeind wuchs in Aalen auf und studierte in Nordrhein-Westfalen Technik-Journalismus. Seit 2007 tritt sie als Moderatorin im Fernsehen auf. Kommende Woche erscheint ihr drittes Buch: «Alles kann, Liebe muss - Geschichten aus der Herzregion».

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.03.2018, 13:06 Uhr | geändert: 04.03.2018, 13:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball