Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kreis Rottweil/Berlin · Politik

Kauder tritt bei Wahl 2021 nicht mehr an

Der Abgeordnete der CDU will nach 30 Jahren im Bundestag aufhören. Als Erste erfuhren dies die Kreisverbände.

20.09.2019

Von nc

Eine Ära neigt sich dem Ende zu: Volker Kauder (Bild) wird bei der nächsten Bundestagswahl am 24. Oktober 2021 nicht mehr kandidieren. Dies gab der langjährige Bundestagsabgeordnete, der den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen seit 1990 vertreten hat, bei einer Sitzung der beiden CDU-Kreisvorstände Rottweil und Tuttlingen in Wurmlingen bekannt.

„Ich gehe davon aus, dass diese Legislaturperiode im Jahr 2021 ordnungsgemäß zu Ende geht. Ich gehöre dem Bundestag seit 30 Jahren an und habe mich entschlossen, nicht noch ein weiteres Mal anzutreten“, sagte der 70-Jährige. Die beiden Kreisvorstände hat der CDU-Politiker bewusst als Erste informiert.

Volker Kauder versicherte dem Gremium, sich bis zum Ende dieser Legislaturperiode „mit ganzer Kraft für die noch verbleibenden Projekte im Wahlkreis einsetzen werde“ und sieht insbesondere für die Realisierung der Talumfahrung Schramberg gute Chancen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2019, 10:38 Uhr
Aktualisiert:
20. September 2019, 10:38 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. September 2019, 10:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen