Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Perlen in der Stadt

Kaufhaus-Musik mal ganz anders: Die „Windows-Sessions“

„Window Sessions“ nennt der Tübinger Geschäftsmann Roberto Nedorna seine neueste Idee: Am Samstag bot er erstmals einer jungen Band die Möglichkeit, im Schaufenster seines Ladens zu musizieren.

29.06.2014
  • Michael Sturm

In vielen Kaufhäusern wird man von Musik berieselt, die zum einen Ohr hinein und zum anderen Ohr wieder hinausgeht. Eine ganz andere Idee verfolgt seit kurzem der Tübinger Roberto Nedorna: In seinem Laden Bezahlbar in der Collegiumsgasse verkaufte Nedorna am Samstag Hosen – die Kunden bekamen dafür ein Konzert der Stuttgarter Band The Slowdowns umsonst.Die Idee dazu kam Nedorna im Zuge des Bandwe...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball