Nordstetten · Innenentwicklung

Kein Erschließungsbeitrag, dafür Nahwärme

Die historische Kniebisstraße in Nordstetten soll bis Ende 2023 ausgebaut werden.

23.09.2022

Von Gabriele Weber

Bis Ende 2023 soll die Nordstetter Kniebisstraße erneuert werden, einschließlich der Wasser- und Abwasserleitungen. Die Bauzeit für die Sanierung der historischen Straße betrage laut Informationen aus der jüngsten Ortschaftsratssitzung, etwa vier Monate. In der Sitzung waren fast alle Kniebissträßler zugegen. Ins Detail ging der städtische Tiefbauingenieur Elyas Abhgoui. In der Ortschaftsverwalt...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 18sec
zuletzt aktualisiert: 23.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen