Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kein Tor, auch wenn die Hymne erklingt
Der FC Holzhausen obenauf: Nehrens Kapitän Dennis Murr (links) verliert das Duell gegen Ugur Akbaba.Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Kein Tor, auch wenn die Hymne erklingt

SV Nehren verliert gegen Holzhausen mit 0:1 (0:1). Von Jannis Hegele

02.04.2017
  • Von Jannis Hegele

180 Fans unter den 200 Zuschauern jubelten, aus den Lautsprechern erklang die Torhymne, die Nehrener trabten mit Torschütze Kevin Frank in der Mitte zurück zum Anstoßpunkt – doch der Schiedsrichter verdarb den Jubel über den vermeintlichen 1:1-Ausgleich. Nach kurzem Wortwechsel mit seinem Assistent annullierte Referee Steve Henriß (Gruppe Göppingen) den Treffer aufgrund einer Abseitsstellung, seh...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball