Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Keine Ungenauigkeiten erlaubt
Die „Antonia Polka“ probte Referent Toni Scholl bei seinem Workshop mit der Musikkapelle Eutingen und ihrem Dirigent Michael Eberhart immer wieder. Bild: Feinler
Musik

Keine Ungenauigkeiten erlaubt

Die Musikkapelle Eutingen geht immer wieder neue musikalische Wege, weshalb nun Referent Toni Scholl einen Workshop im Probelokal anbot.

20.03.2018
  • Alexandra Feinler

Dabei gab der bekannte Musiker und Dirigent Tipps zur Atmung, dem Tempo und vermittelte weitere Basics der Blasmusik. „Das ist heute viel, aber wenn etwas in Erinnerung bleibt,dann freut mich das“, erklärte Toni Scholl. Bereits seit jungen Jahren spielt der in Saarlouisgeborene Musiker Posaune.Sein Können, andere zu motivieren, gab er nun an die Eutinger weiter.Diese hatten sich einige Musikstück...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball