Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Preisverleihung

Keine langen blonden Haare mehr

Der Zonta-Club zeichnet Zoe Steinacker für ihr starkes Engagement aus.

14.03.2018

Von Magdalena Bätge

„Ich möchte junge Frauen ermutigen, in die Welt zu gehen und sich von vorgefertigten Rollenbildern zu befreien“, meint Zoe Steinacker. Die Abiturientin des Wildermuth-Gymnasiums verbrachte selbst ein halbes Jahr in Brasilien – und kam ohne ihre langen blonden Haare zurück. Am Montag wurde sie mit dem „Young Women in Public Affairs Award“ ausgezeichnet. Den Preis vergibt der Zonta-Club jedes Jahr ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen