Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Keine leichte Aufgabe für die Bilder-Juroren
Mit Staunen und Freude betrachtet Kulturgemeinschaftsvorsitzender Thomas Joachim (rechts) zusammen mit den beiden Malwettbewerbsorganisatoren Anika Warnke und Werner Baiker die schönen Bilder der Kinder. Die Jury prämiert am heutigen Samstag die schönsten Beiträge.Bild: Baiker

Keine leichte Aufgabe für die Bilder-Juroren

Fasnet „Mal deine E’pfenger Fasnet“ lautete das Motto des Malwettbewerbs der Kulturgemeinschaft im Blick auf die Narrentage 2017. Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren reichten 215 Werke ein.

03.12.2016
  • Werner Baiker

Dafür wurde im katholischen Kindergarten, im Kindergarten „Kleine Strolche“, in der Empfinger Schule und natürlich zuhause in den vergangenen Wochen fleißig gemalt. Nach Abgabeschluss waren die beiden Organisatoren Anika Warnke und Werner Baiker beeindruckt, wie viele Kinder am Wettbewerb teilnahmen.215 Kinder malten ein Bild215 Bilder wurden eingereicht, und bei der ersten Durchsicht war man sic...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball