Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Breisach/Freiburg

Keine Hinweise auf Gewalt nach Fund von verbrannter Leiche

Nach dem Fund einer verbrannten Frauenleiche auf französischem Gebiet am Oberrhein hat auch eine Obduktion in Deutschland keine Hinweise auf Gewalt ergeben.

06.04.2016
  • dpa/lsw

Breisach/Freiburg. Zuvor waren schon Gerichtsmediziner in Frankreich zu diesem Schluss gekommen. Es gebe keine Hinweise auf ein Tötungsdelikt, teilte die Polizei in Freiburg am Mittwoch mit.

In der Gemeinde Vogelgrun im Elsass, direkt an der deutsch-französischen Grenze bei Breisach am Rhein, war am 13. März die Leiche einer 62-jährigen Frau aus der etwa 30 Kilometer entfernten badischen Kleinstadt Müllheim gefunden worden. Die Frau war seit dem 20. Februar als vermisst gemeldet.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.04.2016, 17:46 Uhr | geändert: 06.04.2016, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball