Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Keineswegs ein
Freiparkschein
An den Automaten klebt der entscheidende Hinweis. Bild: Braun
Über den Trick kostenlosen Oster-Parkens in Horb

Keineswegs ein Freiparkschein

Ist der blaue Zettel unterm Scheibenwischer etwa ein verspäteter Aprilscherz? Da stand doch vergangenen Donnerstag was anderes in beiden Tageszeitungen, die in Horb veröffentlich werden. Oder kann man Dinge derart missverstehen?

11.04.2017
  • Gerd Braun

Es war einer der ersten derzeit vorherrschenden Chaostage auf Horber Straßen, als Oberbürgermeister Peter Rosenberger vermeintlich frohe Kunde telefonisch übermittelte. Im Zuge der Staus, die durch die Sperrung der Fahrspur auf der Hornaustraße absehbar waren, versprach die Stadtverwaltung, im Sinne des Horber Handels für die Dauer von zwei Wochen die Parkgebühren auszusetzen. Und wie? Kurz gefas...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball