Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die verschmökernde Stadt

Kennen Sie Tübingen? Mit Karl-Josef Kuschel im Buch-Suchdurchlauf

Die beliebte Profi- und Promi-Promenade „Kennen Sie Tübingen?“ gehört zu den Standards des ausgedünnten Kulturprogramms im Sommer. Der Theologe Karl-Josef Kuschel ging am Montag nach der Devise vor: „Wer Bücher liebt, liebt Tübingen.“

02.09.2014
  • Wilhelm Triebold

Der Rundgang mit Bücherfreund Kuschel sollte „exemplarisch Dinge vergegenwärtigen und nicht jemanden präferieren“, darauf legte der belesene Stadtführer Wert: „Ich bin nicht von Osiander bestochen.“ Doch die älteste und größte Buchhandlung der Stadt konnte und wollte Kuschel ebenso wenig übergehen wie den gleichfalls heute noch bestehenden Mohr-Siebeck-Verlag oder wie die historischen Verleger-Gr...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball