Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kennengelernt und auf Anhieb gut verstanden: Wassermeister Uwe Vögele und sein Vorgänger Karl-Heinz
Heute erfolgt vollends der Stabwechsel: Alt-Wassermeister Karl-Heinz Schach geht offiziell in den Ruhestand und übergibt an Uwe Vögele. Bild: gen
Ein bisschen Fügung

Kennengelernt und auf Anhieb gut verstanden: Wassermeister Uwe Vögele und sein Vorgänger Karl-Heinz Schach

Ein bisschen scheint’s so, als hätte es sollen so sein: Mit dem Ende des heutigen Tages übernimmt Uwe Vögele vollends die Verantwortung als Wassermeister des Zweckverbandes Nordstetter Wasserversorgungsgruppe. Heute ist der letzte offizielle Arbeitstag von Altmeister Karl-Heinz Schach.

30.04.2016
  • Gerd Braun

Mühlen. Vor rund zwei Jahren hat das Ganze so seinen Lauf genommen. Als wäre es ein Wink des Schicksals gewesen, saßen Karl-Heinz Schach und Uwe Vögele damals bei einer Fortbildung nebeneinander. Man kam ins Gespräch, verstand sich auf Anhieb. Man stellte fest: Wir kommen aus der selben Ecke. Wassermeister Schach lebt direkt beim Wasserwerk Egelstal, Wassermeister Vögele in Dettingen. Vielleicht ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball