Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kepler-Werkrealschüler haben auf ihre Handys und digitale Medien verzichtet
Am Montag wurden die Boxen mit den Handys fest verschlossen. Damit sie gestern wieder geöffnet werden konnten, mussten sich die Schüler die Schüler im Lauf der Woche das Zahlenschloss „erarbeiten“. Unterstützt wurde das Projekt auch von der Stadt; Bürgermeister Gerhard Link (links) hat die Projektteilnehmer motiviert. Privatbild
Eine Woche lang offline

Kepler-Werkrealschüler haben auf ihre Handys und digitale Medien verzichtet

Etwa 40 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 der Kepler-Werkrealschule waren bereit, eine Woche auf Handy, Internet, Konsole und Co zu verzichten. An Montag hatten sie die Keplerschüler mit ihren Klassenlehrern und dem Schulsozialarbeiter getroffen, um gemeinsam in die Projektwoche „Online-Offline“ zu starten.

16.04.2016

Freudenstadt. Dieses Projekt fand zum ersten Mal in Freudenstadt statt. In der Auftaktveranstaltung zu dieser ereignisreichen Woche motivierte zunächst Bürgermeister Gerhard Link die Schülerinnen und Schüler, diese medienfreie Woche zu nutzen, um sich mehr der Freizeit zu widmen, sich einem Verein anzuschließen und aktiver zu werden. Die Stadt honorierte die Entscheidung der Schülerinnen und Schü...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball