Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Kerber bei Stuttgarter Tennisturnier gegen Mladenovic

Titelverteidigerin Angelique Kerber trifft im Achtelfinale des Tennis-Turniers in Stuttgart auf die Weltranglisten-19. Kristina Mladenovic. 

26.04.2017
  • dpa

Stuttgart. Die Französin siegte am Mittwoch in der ersten Runde klar mit 6:4, 6:2 gegen Australian-Open-Halbfinalistin Mirjana Lucic-Baroni.

Die topgesetzte Kerber wird am Donnerstag in das Turnier starten, nachdem sie zum Auftakt von einem Freilos profitiert hat. Mit einem Halbfinaleinzug in Stuttgart kann die Kielerin wieder Nummer eins der Welt werden. Die drei bisherigen Vergleiche mit Mladenovic hat sie gewonnen.

Auch Vorjahresfinalistin Laura Siegemund hatte sich am Dienstag mit einem 6:2, 7:6 (7:4) gegen die Chinesin Zhang Shuai für das Achtelfinale qualifiziert. Die Metzingerin bekommt es nun mit der zweimaligen Grand-Slam-Siegerin Swetlana Kusnezowa aus Russland zu tun.

Qualifikantin Tamara Korpatsch verabschiedete sich dagegen in der ersten Runde aus dem Turnier. Die 21-Jährige unterlag am Mittwoch der spanischen Weltranglisten-25. Carla Suarez Navarro 2:6, 4:6. Korpatsch ist Nummer 140 der Welt und nahm erstmals am Porsche Grand Prix teil. Die Weltranglisten-Fünfte Simona Halep ist unterdessen als erste Spielerin ins Viertelfinale eingezogen. Die Rumänin besiegte Barbora Strycova aus Tschechien problemlos mit 6:2, 6:3.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.04.2017, 17:04 Uhr | geändert: 26.04.2017, 18:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball