Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kerber kämpft sich in Stuttgart ins Viertelfinale
Angelique Kerber im Spiel gegen Beck. Foto: Marijan Murat dpa
Stuttgart

Kerber kämpft sich in Stuttgart ins Viertelfinale

Titelverteidigerin Angelique Kerber hat beim Turnier in Stuttgart nur mit viel Mühe das Viertelfinale erreicht.

20.04.2016
  • dpa

Stuttgart. Nach einem Freilos musste die Australian-Open-Siegerin am Mittwoch im deutschen Tennis-Duell mit Annika Beck über drei Sätze gehen, um ein frühes Aus zu verhindern. Erst nach 2:09 Stunden setzte sich Kerber mit 4:6. 6:3, 6:1 durch. Im Vorjahr hatte die deutsche Nummer eins die mit 759 000 Dollar dotierte Sandplatzveranstaltung erstmals gewinnen können. Im Viertelfinale trifft Kerber am Freitag auf die Gewinnerin der Partie zwischen der deutschen Meisterin Anna-Lena Friedsam und der Spanierin Carla Suárez-Navarro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.04.2016, 21:41 Uhr | geändert: 20.04.2016, 21:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball