Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Steffen spürt das Vertrauen der Blauen

Kickers-Trainer trotzt Negativtrend

Die Blauen setzen auf Ruhe: Trainer Horst Steffen sitzt auch nach der sechsten Pleite in Folge bei Drittligist Stuttgarter Kickers sicher im Sattel.

02.11.2015
  • DG

Stuttgart Auch das 0:1 bei Rot-Weiß Erfurt, bereits die sechste DriNiederlage in Folge, löst keine Panikreaktionen bei den Stuttgarter Kickers aus. Horst Steffen, der Cheftrainer der Blauen, steht nicht einmal ansatzweise in der Kritik. "Natürlich haben wir noch Vertrauen zu Horst Steffen", sagte Kickers-Präsident Rainer Lorz. Den Trainer selbst plagt während der Talfahrt jedoch selbstverständlich das Unbehagen. " Die Ergebnisse tun mir natürlich auch nicht gut", sagte Steffen. "Wir müssen jetzt einfach Ruhe bewahren."

Der VfR Aalen bleibt dank seiner hohen Effektivität in der Erfolgsspur. Mit dem 2:2 bei den Würzburger Kickers lieferte der Zweitliga-Absteiger einmal mehr den Nachweis für sein überschaubares, aber effizientes Angriffsspiel ab. Für Peter Vollmann ist es keine neue Erkenntnis: "Wir sind in der Offensive nicht so dominant, können aber eiskalt zuschlagen", sagte der VfR-Trainer, "und das haben wir in Würzburg zwei Mal gemacht."

Aufatmen beim VfB Stuttgart II: Mit dem 3:1 gegen Hansa Rostock mit den Ex-Stuttgartern José Alex Ikeng, Soufian Benyamina und Michael Gardawski haben die kleinen Roten die Abstiegsplätze verlassen. "Das Resultat war wichtig für den weiteren Saisonverlauf. Die Mannschaft hat Moral und Teamgeist gezeigt", so lobte VfB-Trainer Jürgen Kramny. Das 2:1 durch Stephen Sama hatte VfB-Kapitän Tobias Rathgeb, früher selbst vier Jahre in Rostock, vorbereitet.

Kickers-Trainer trotzt Negativtrend
Sechs Niederlagen in Serie: Horst Steffen, Trainer der Kickers. Foto: Imago

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball