Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kinder über Nacht auf Baustelle eingesperrt
Das Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Kinder über Nacht auf Baustelle eingesperrt

Die Feuerwehr hat drei Kinder in Stuttgart befreit, die über Nacht in einer Baustelle eingesperrt waren.

22.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Aus Neugier hätten die drei Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren am Mittwochabend ein Technikgebäude auf einer Baustelle eines Nahverkehrsunternehmens betreten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dann fiel die Brandschutztür ins Schloss und die Türklinke brach ab, so dass die Burschen eingeschlossen waren. Über Handy konnten die Jungen keine Hilfe holen, da sie in dem fensterlosen Raum keinen Empfang hatten. Bauarbeiter hörten am Donnerstagmorgen Stimmen aus dem Raum. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt. Beamte übergaben die Kinder ihren Eltern, die bereits am späten Abend Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet hatten. 

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2016, 06:20 Uhr | geändert: 21.04.2016, 18:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball