Interview mit Daniel Brühl

Kino: Der Daniel im Film hat viel mit mir zu tun

Heute läuft Daniel Brühls Regiedebüt „Nebenan“ im Sommernachtskino. Wir sprachen mit dem Regisseur.

22.08.2021

Von Dieter Oßwald

Publikumsiebling Daniel Brühl präsentiert mit „Nebenan“ sein Regie-Debüt. Das komödiantische Kammerspiel in einer Kiez-Kneipe gibt es heute um 20.30 Uhr im Sommernachtskino. Das TAGBLATT telefonierte mit dem Jung-Filmer Herr Brühl, „Sie geben immer so sorgenvolle Interviews.“, erfährt der Filmstar, den Sie spielen, von einem vermeintlichen Fan. Wie weit wäre das autobiografisch zu verstehen? Brü...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. August 2021, 18:00 Uhr
Aktualisiert:
22. August 2021, 18:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. August 2021, 18:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen